Du liegst uns am Herzen…

Unsere Mission ist es, dir den größten Nutzen zu bieten. Deswegen würden wir uns freuen, wenn du uns jetzt eine Antwort auf die folgende Frage schreibst: Was ist dein derzeit größtes Problem im Zusammenhang mit Gesundheit oder Spiritualität? Danke für deine Unterstützung!

Wochenendkurs Tuina Massage

Samstag, 17 Jun 2017
– Sonntag, 18 Jun 2017

Zeit: 16:00 – 20:00

Thumbnail Image

Es existieren auch die Schreibweisen Tui-Na oder Tui Na. Der Begriff setzt sich aus den chinesischen Wörtern tui (‚schieben‘, ‚drücken‘) und na (‚greifen‘, ‚ziehen‘) zusammen. Diese manuellen Techniken werden bei der Behandlung angewandt.

Die Wellness-Tuina soll der Vorbeugung, dem Abbau von Negativstress und der Regulation des Ganzkörper-Funktionssystems dienen, um Seele und Körper in Einklang zu bringen. Sie ist schon seit der Tang-Dynastie (618–907 n. Chr.) nachweisbar.

Durch die verschiedenen manuellen Techniken sollen Qi und „Xue“ (wörtliche Übersetzung: Blut, umfasst aber mehr als das Blut im westlichen Sinne) in den lokalen wie auch in den „Ganzkörperenergiebändern“ reguliert werden. Die „fließende Energie“ wird als Qi bezeichnet. Mit Tuina sollen Blockaden der Energiebahnen aufgelöst und der Energiefluss gefördert, aber auch Organe beeinflusst werden. Durch diese Stimulation und Regulation sollen Yin und Yang und der Funktionskreis der Elemente im Körper wiederhergestellt werden.

Die Tuina-Therapie schließt westliche Behandlungsformen wie Chiropraktik, Akupressur, verschiedene Massagetechniken und die manuelle Therapie ein.

Tuina kann auch im Rahmen einer Selbstbehandlung durchgeführt werden.

Veranstaltungsort

OrendaPraxis
Akazienstr. 4
Düren, NRW 52353

Teilnahmegebühr:

Teilnehmer EUR 95.00

Sozialtarif EUR 75.00


Registration is closed for this event.

For more information or questions, please email:

mail@orendapraxis.de