Du liegst uns am Herzen…

Unsere Mission ist es, dir den größten Nutzen zu bieten. Deswegen würden wir uns freuen, wenn du uns jetzt eine Antwort auf die folgende Frage schreibst: Was ist dein derzeit größtes Problem im Zusammenhang mit Gesundheit oder Spiritualität? Danke für deine Unterstützung!

Infoabend Ausbildung zum Ritualheiler

Mittwoch, 30 Aug 2017

Zeit: 19:00 – 20:30

Thumbnail Image

Das Wort „Ritual“ übt eine große Faszination aus und weckt Phantasie und Neugier. Wir spüren darin intuitiv die Begegnung mit dem Archaischen, dem tief in uns Verwurzeltem, dem Unvertrauten und dem Unvorhersehbaren. Lassen Sie sich von uns entführen in die Welt der Magie. Lernen Sie welche Räucherung, welche rituellen Handlung und welche magischen Worte wirklich Emotionen wecken und Veränderungen bewirken.

Rituale erlauben uns zu spüren und mit diesen heilsamen Gefühlen nach außen zu gehen. So hat die Trauer, der Schmerz und auch die Wut über das Verlorene in einem Beerdigungsritual seinen festen Platz. Die Kommunion / Konfirmation, die Hochzeit in „weiß“, dies sind Rituale die in unserer Gesellschaft wichtig sind, und in denen die Wertschätzung des Augenblicks zumeist noch erkennbar ist. Doch Rituale verlieren ihren Wert, wenn sie in unserer materiell orientierten Welt zu einer leeren Hülle verkommen, wenn sie es nicht mehr schaffen uns das Leben sinnlich erleben zu lassen.

In der Beratung und in der Therapie sind wir ständig auf der Suche nach neuen Methoden um wirkungsvolle Veränderungsarbeit für unsere Klienten zu initiieren und diese in schwierigen Lebenssituationen zu begleiten. Rituale schaffen eine Brücke zwischen der äußeren Welt und der inneren Welt, zwischen dem Bewussten und dem Unbewussten.

Bewusst eingesetzte und gestaltete Rituale sind also ein ideales Medium für unsere Heilarbeit, denn Rituale sind eben ein hochwirksames Mittel zur Bewältigung von emotional explosiven Situationen.

Das Ansprechen aller Repräsentationssysteme im rituellen Ablauf setzt dabei Anker für alle künftigen Lebenssituationen. So führt z.B. der Einsatz z.B. Geruch, Musik, Geschmack und dergl. zur Vertiefung und Verfestigung, damit Ordnungen wiederhergestellt werden können!

Diese zertifizierte Ausbildung zum schamanischen Ritualheiler richtet sich an Alle, die in ihren Trainings und Seminaren Rituale als Kommunikatoren oder Mediatoren einsetzen (wollen) und bietet nebenbei eine intensive Beschäftigung mit der Beziehung zu uns selbst und den vielfältigen Beziehungen, aus denen unser Leben besteht. Seit Zehntausenden von Jahren helfen Rituale dem Menschen bei der Bewältigung seiner Existenz. Manche der Zeremonien mögen auf den ersten Blick sinnlos erscheinen. Doch Forscher können einfach erklären, wieso man auch im Jahr 2017 noch seine Rituale als Zeremonien feiern sollte, denn Rituale stiften Gemeinschaft und binden ein in den Lauf der Zeiten. Sie geben Sicherheit, weil sie sich wiederholen und vom Fortbestand der Welt künden.

Diese Fachqualifikation liefert das notwendige wissenschaftliche Hintergrundwissen aus Biologie, Astrologie, Psychologie, Soziologie, Medizin etc. Es zeigt die Entstehung von Ritual gestützten Trainings und Therapien, die unerschöpflich große Palette an Möglichkeiten, die Rituale uns in diesem Zusammenhang bieten. Wir konzentrieren uns auf die Rituale, Zeremonien und deren Magie. Dabei wird der Ausbildungsinhalt in komprimierter Form an 12 Wochenenden vermittelt. In diesem Falle betragen die gesamten Ausbildungskosten bei Komplett-Zahlung zu Ausbildungsbeginn mit 10% Skonto auf 1080,- € (pro Wochenende nur 90 €) auch bei bequemer Ratenzahlung (6 oder 12 Monate) nur 1200,- €

Kostenloser Informationsabend mit Ritual: 30.08.2017

Starttermin: Oktober 2017

Teilnehmer bis 6 Personen

12 Wochenenden (Fr. ab 16-19 Uhr, Sa. 10-12 + 14-18 Uhr, So. 10-14 Uhr) Termine werden in der Gruppe abgesprochen!

Sie kennen jemanden für den dieser Kurs interessant wäre, dann leiten Sie den Text/ Link doch einfach weiter!

Veranstaltungsort

OrendaPraxis
Akazienstr. 4
Düren, NRW 52353

Teilnahmegebühr:

Teilnehmer GRATIS

Anmeldegebühren

Sie müssen mindestens ein Element auswählen!