Täglich 10 min. können Ihr Leben um 80% verändern!

  • Wissensdatenbank   •   25. Januar 2018

Haben Sie kurz Zeit? Nehmen Sie sich jeden Tag 10 Minuten Zeit für sich selbst.

Sie gehen bewusster durch den Tag und sind achtsamer, was Ihre eigenen Werte und Bedürfnisse betrifft. Zielorientierter handeln, bessere Prioritäten setzen und sind motiverter, denn Sie werden die kleinen, aber wichtigen Fortschritte und Erfolge erleben.

Warum schaffen wir es eigentlich nicht, mehr auf uns selbst zu schauen?

Ist es tatsächlich ein Mangel an Zeit in der Hektik des Alltags? Oder das mangelnde Bewusstsein? Vielleicht auch die fehlende Routine? Oder haben wir einfach keine Lust, uns diesen selbst-kritsichen Fragen zu stellen? Ist es nicht viel einfacher, anderen Menschen in unserem Umfeld kluge Ratschläge zu geben als sich um sich selbst zu kümmern? Wollen wir am liebsten einfach so in den Tag hineinleben? Ich vermute, es ist meistens eine Mischung aus alledem.

  • Nacken: Was musst du ertragen oder wer sitzt Dir im Nacken?

  • Magen: Was kannst du einfach nicht verdauen und liegt Dir auf dem Magen?

  • Atem: Welche Hemmungen und Ängste „einschnüren“ und Dir die Luft rauben?

  • Herz: Was passiert, wenn „vor Schreck das Herz fast stehen bleibt“ oder es „schwer ums Herz“ ist. Was nehmen Sie sich zu sehr im Job oder in der Partnerschaft zu Herzen?

Hast du häufig Verspannungen im Körper, zum Beispiel in den Schultern? Was ist, wenn ich dir sage, dass unterdrückte Emotionen häufig die Ursache für körperliche Verspannungen sind? Hohe Anforderungen im Job, Konflikte mit Vorgesetzten, aber auch Probleme in der Beziehung- dieser unbewusste Stress kann sich verselbstständigen und dem Körper zu schaffen machen. Eine seelische Anspannung, die den psychischen Stress verursacht, ist durch verkrampfte Muskeln sichtbar. Nackenschmerzen, Herzklopfen oder Bluthochdruck können die Folge sein.

Zumeist haben wir über die Jahre meistens verlernt, den Körper an den verspannten Stellen noch zu spüren. Wir haben diese Stellen quasi verdrängt. Deswegen sind wir uns nicht mehr zwingend aller Verspannungen bewusst. Werde dir deiner unterdrückten Emotionen bewusst und lasse ihrer natürlichen körperlichen Reaktion freien Lauf, natürlich ohne dich selbst oder jemand anderen dabei zu verletzen!

10 min tägliche Entspannung

„Lockere dich, damit du die Dinge lockerer siehst.“

Eine kleine Auszeit – und sei es nur wenige Minuten täglich – kann aktuelle Spannungszustände lösen und sogar chronische Verspannungen lindern. Die kurze Entspannung zwischendurch beseitigt zwar nicht die Ursache von Ärger, Termindruck und Kummer. Sie hilft aber, Abstand zu bekommen.

„Ein Mangel an Zeit ist eigentlich nur ein Mangel an Prioritäten.“

Timothy Ferris   •   Autor

Innere Ruhe und Ausgeglichenheit sind ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der eigenen Gesundheit. Folgeerscheinungen von Stress und Leistungsdruck aus dem privaten und beruflichen Umfeld sind Ruhelosigkeit, Schlafstörungen, Herz-Kreislaufstörungen, Rhythmusstörungen oder Irritationen des Magen-Darmtraktes.

OrendaPraxis bietet Ihnen:

  • Anleitungen zu Entspannungsübungen
  • Heranführung an die Autosuggestion
  • Erlernen entspannender, richtiger Atemübungen
  • Spannungsabbau durch Musik

Ich entwickele ein individuell auf Sie abgestimmtes, tägliches Entspannungsprogramm um Ihren Beschwerden wirksam entgegen zu wirken.

Entspannt durchs Leben?

Lassen Sie sich beraten – vereinbaren Sie einen Termin!
2018-01-25T13:15:07+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben…

Termine nur nach Vereinbarung! Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 9.00 – 20.00 Uhr Sa. – So.: 10.00- – 14.00 Uhr Senden Sie mir Ihre Fragen.  Buchen Sie eine Heilsitzung. Informieren Sie sich über meine Veranstaltungen. ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.

Kontakt Info

Akazienstr. 4

Telefon: 02421 9947718

Webseite: https://orendapraxis.de

Fordern Sie unverbindlich
weitere Informationen
an
Sofort anfordern!
close-link