Einzelsitzungen

Deine Seele stärken

Durch die tägliche Praxis und die persönlichen schamanischen Erfahrungen während unserer Einzelsitzungen, lenke ich deine Aufmerksamkeit ganz gezielt dort hin, wo sich dein Innerstes zeigt. Wir werden der Stimme Deiner Seele endlich Gehör verschaffen, damit diese sich nicht über Disharmonien in deinem Leben ausdrücken muss.

Veranstaltungen

Leben in Harmonie

Harmonie wohnt der gesamten Welt der Natur inne. Tauche ein in die Welt des Schamanismus durch regelmäßige Erfahrungen. Ein wichtiges Ziel unserer Lebensreise ist es, eine tiefere Verbindung zur inneren und äußeren Natur zu erlangen. Erlebe tiefgehende schamanische Erfahrungen und Rituale für den Schamanismus im Alltag

Schulungen

Frieden durch Natur

Die Lehren des Schamanismus helfen uns, unser Leben in Harmonie zu führen. Nicht nur in Harmonie mit allen Menschen, sondern auch mit jeder Pflanze, jedem Tier und jedem geistigen Wesen, unserer spirituellen Welt. Ein spiritueller Weg, der eine tiefgreifende Transformation für deinen Körper, deine Seele und deinen Geist bewirken kann

Danke Dir von Herzen für die so liebevollen und tiefen schamanischen Heilsitzungen bei Dir! Man kann vor Dir einfach nichts verheimlichen – Du schaust einem so tief in die Seele. Traurigkeit und Schmerz hatten Platz bei Dir und sind endlich vollends verschwunden.

Türen öffneten sich – das war ein wundervolles Gefühl – und die körperlichen Verbesserungen sind für mich eine helle Freude, denn durch die MS-Schübe war mein Gleichgewichtsgefühl schon sehr eingeschränkt. Seit unseren Sitzungen kann ich wieder mit dem Fahrrad fahren, Treppen steigen, mit meinem Sohn auf den Spielplatz, etc. wie mir gerade danach ist. Seit fast 6 Monaten habe ich keinen akuten Anfall mehr und seit 4 Wochen bin ich komplett schmerzfrei!

Danke für all das.

Gabriella T.
Klient

Schamanisches Heilen

Im Hier und Jetzt zu sein, dein Leben aktiv selbst zu gestalten und dich als Teil im Kreis des Lebens zu fühlen, was dir Heilung und Stärke bringt.

Mit dem Body Energy Scanning lassen sich Blockaden schnell erkennen. Dabei wird nicht nur das Symptom betrachtet, sondern es werden auch die Auslöser für energetische Stauungen oder Störfelder erkannt. Liefert Informationen über das Zusammenwirken der Energiezentren und die Verteilung der Energie im System, die Basis für eine individuelle Sitzung. Diese setzt sich aus den folgenden Anwendungen zusammen!

Klärung der Aura, Chakrenreinigung und –ausrichtung, Meridianstärkung, Narbenentstörung, Energieaufladung, Entfernung von leichten Fremdenergien mit der Feder…

Energieheilung aktiviert die subtilen Energiesysteme des Körpers, um Blockaden zu lösen. Durch das Durchbrechen dieser energetischen Blockaden wird die körpereigene Selbstheilungsfähigkeit angeregt. Die sieben Chakren, die Energieübertragungszentren des Körpers und die Meridiane, die Energieautobahnen des Körpers sind die entsprechenden Ausgangspunkte, die hier durch zugeführte oder klärende Energien angeregt werden.

Reisen zum Krafttier, den Elementen, zum inneren Kind, zum Baum des Lebens, den Gestirnen, Wiederfinden von verlorenen oder gestohlenen Dingen, Fernheilungen, Ausgangspunkt für Seelen – und Schattenreisen

Die feinstoffliche Welt (Anderswelt), die neben unserer konkreten Realität existiert. Hier kannst du zu den feinstofflichen Energien in deinem Umfeld in Kontakt gehen und mit den Bäumen, Pflanzen und Steinen dort kommunizieren. Öffnen des heiligen Raumes und wir treten respektvoll durch das Tor in die Anderswelt… Mit der Mittleren Welt zu arbeiten kann sich als kompliziert erweisen, weil sich dort so viele verschiedene Arten von Geistwesen aufhalten. Dazu gehören auch die Seelen Verstorbener, die auf Grund eines traumatischen, meist zu plötzlichen Todes den Weg zur anderen Seite nicht gefunden haben. Auch Gedanken nehmen in dieser Sphäre Gestalt an und wirken auf unsere Wirklichkeit ein.

(= Höheres Selbst, kollektives Überbewusstsein)

Reisen zum inneren Führer, zum Rat der Götter/ Geister, zum Lord of Time, zur Ahnenkraft, zu deinem Schicksal, sowie dem Schicksal unserer Ursprungsfamilie,

Die Obere Welt ist die Welt des Geistes und Bewusstseins. Diese Sphäre hat viele verschiedene Schwingungsebenen. Hier kannst du deine geistigen Führer und Begleiter treffen, mit deinem Höheren Selbst, deinen Ahnen oder mit Wesen aus höheren Sphären kommunizieren. Öffne den heiligen Raum und zahle dem Torhüter, der den Eingang zur Oberwelt bewacht, deinen Respekt… In der Oberwelt haben Sie die Möglichkeit zu fragen, wie Sie heilige Verträge erfüllen können und wie sie Sie zu Ihrer größten Erfüllung führen.

(= Unterbewusstsein)

Reisen zur Wurzel allen Übels, Verdrängtes und Verborgenes, zum Rat der mythischen Wesen

Reisen zur Schattenwelt ist die Welt der unbewusst wirkenden Kräfte, der Ur-Instinkte und des archaischen Erdbewusstseins. Hier ist alles zu finden ist, was der Seele jemals widerfahren ist, was gelernt wurde oder was traumatisch behindert. Wenn du in die Untere Welt reist, bist du im Urgrund von Mutter Erde und tief verbunden mit ihren und deinen mythischen und archetypischen Kräften. Mythologische Wesen und Kräfte, die mit den Mysterien der Erde verbunden sind, sind in dieser Welt Realität und können mit dir sprechen.

Der Schamane öffnet den heiligen Raum und bittet um Erlaubnis, die Unterwelt zu betreten und zu reist in die Erden der Unterwelt dazu nutzt er die Atmung des kleinen Todes, durch die Kammer ihrer Wunden/Traumata, zur Kammer der Verträge, über die Gnadenkammer zur Kammer der Schätze – wo ihre Seelenteile in Unschuld und Gnade verborgen sind. Er versucht diese verlorenen Seelenteile wiederzugewinnen, um die ursprüngliche Klarheit und Brillanz Ihrer Seele wiederherzustellen. Nun bittet er die Unterwelt wieder zu verlassen, nach seiner Rückkehr werden die erhaltenen Seelenteile eingeklopft, gepustet oder massiert.

Versprechen, Gelöbnisse, Eide, Schwüre, Gelübde, Vereinbarungen, Pakte, (Seelen-)Verträge und Bindungen, die vor dieser Inkarnation vereinbart wurden

Armutsgelübde verhindern finanziellen und beruflichen Erfolg. Wer sich in einem Vorleben geschworen hat, für etwas Buße zu tun, hat ein schweres Leben. Wer ewige Rache geschworen hat, findet keinen Frieden. Versprechen und Abmachungen aus früheren Zeiten bewirken, dass wir unsere Ziele verfehlen und unsere Träume nicht leben können. Der Schwur besteht als Information auf energetischer Ebene weiter, bis er explizit aufgehoben wird. Die Wirkung alter Eide, Gelübde, Schwüre und Co. schränkt unser heutiges Leben teils drastisch ein. Insbesondere dann, wenn sie in einem zeremoniellen Rahmen und vor vielen Zeugen abgelegt wurden, entfalten sie eine enorme energetische Kraft. Sie müssen zurückgenommen und für nichtig erklärt werden, um ihre Wirkung zu brechen.

Extraktion heißt „Herausnehmen von etwas“. In diesem Fall wird bei dem Klienten etwas, das wir bei der vorangegangen Körperreise im Körper gesehen haben „herausgenommen“ und entfernt.

Zum Beispiel können energetische Implantate bestimmte Informationen eingegeben oder abgezogen werden; sie entziehen aber auch Lebenskraft und Lebensenergie. Was wir da sehen, sind Energien, die dem Körper irgendwann auch gedient haben. Die entstandenen Energielöcher werden nach Anweisung der Spirits wieder gefüllt.

Alles nur Plazebo?

Doch diverse Krankheiten lassen einen heilenden Effekt nach einer OP ohne Messer verzeichnen. Der Mensch ist eine ziemlich erstaunliche Maschine, konkret sein Gehirn, das selbst Medizinern in Aufbau und Funktionsweise zu weiten Teilen immer noch unbekannt ist.“Wir beginnen gerade erst, die physiologischen Auswirkungen der Vorstellungskraft zu verstehen“, sagt Neurobiologe Marcus Täuber.

„Ohne Zauberspruch hat die Medizin keine Wirkung“, formulierte es einst der griechische Philosoph Platon 400 vor Christi Geburt – und meinte damit, dass jede Art von Medizin wesentlich besser wirkt, wenn sie mit einem gewissen Ritual verabreicht wird. Das Erstaunliche daran: Bei nahezu allen, nach den strengen Kriterien der Objektivität durchgeführten Studien, zeigen sich immer auch in der vermeintlichen Placebogruppe gleiche positive Effekte wie nach herkömmlichen OP’s, die folglich allein durch die reine Vorstellungskraft der betroffenen Probanden hervorgerufen worden sind.

Dies ist natürlich nicht anwendbar bei lebenswichtigen OP’s, aber gerade in der Schmerztherapie bei unklarer Herkunft wurden so viele Erfolge erzielt!

Besetzungen, Anhaftungen und andere Fremdenergien

Es gibt Menschen die zeitweise oder sogar dauerhaft von feinstofflichen Wesen, erdgebundenen Seelen oder anderen Fremdenergien besetzt sind. Besetzungen können zusätzlich durch den betroffenen Menschen selbst durch interne oder durch externe Verträge, Flüche oder Gelübde abgesichert sein. Dämonische Besetzungen können bisweilen beim Clearing aufsässig und damit für den Betroffenen unangenehm werden. Es scheint, als würde das Clearing die Symptome verstärken, weil sich die Wesen dagegen wehren. Wesentlich häufiger sind dagegen Besetzungen durch Parasiten. Diese feinstofflichen Entitäten ernähren sich von der Lebensenergie ihres Wirtes. Die Auswirkungen von dauerhaften Besetzungen können von leichten gesundheitlichen Belästigungen bis zu schweren Behinderungen und auch zu starken psychischen und physischen Erkrankungen sowie zu Persönlichkeit Störungen führen. Manche Dunkelwesen standen bereits in früheren Inkarnationen in den Diensten ihres heutigen Wirts, der damals selbst schwarzmagisch tätig war oder zumindest mit Magie experimentiert hat. Beim Clearing werden sie respektvoll aus ihren Diensten entlassen.

Manche Seelen lassen das Leben nicht los, sind noch im Hier und Jetzt gefangen von Liebe, Besitz, Alkohol oder anderen Dingen. Manche sind ihrer Meinung nach ungerecht gestorben und bleiben darum hier hängen. Sie sind keinesfalls bösartig, lediglich wütend, verwirrt oder traurig. Diese Spirits ernähren sich oft von unsere Energie. Man kann mit ihnen reden, ihnen erklären was passiert ist und sie auf ihren Weg ins Licht senden.

Schwarze Magie: Fluch, Jakobsleitern und Verwünschung, Pakte mit dunklen Mächten,

Flüche werden mitunter unbewusst “versendet”, z. B. wenn jemand, voller Wut und Neid, einem anderen etwas Schlechtes wünscht, ohne zu ahnen, dass dies reale Auswirkungen hat. Auftragsmagier legen gerne ganze Depots mit Flüchen an, die sich nach ihrer Auflösung von selbst erneuern – eine Art schwarzmagischer “Dauerauftrag”. Viele Flüche werden versteckt und sind dadurch schwer zu entdecken. Verwünschungen sind präzise formulierte Flüche und werden häufig erst bei bestimmten Ereignissen aktiv: „Wenn XY befördert wird, soll er beruflich versagen“. Familienflüche z.B. Jakobsleitern führen dazu, dass sich Krankheiten, Unfälle, Verluste oder andere unglückliche Ereignisse von Generation zu Generation wiederholen.

Meist wurden Pakte mit der „dunklen Seite“ geschlossen, die immer noch gültig sind. Die dunklen Seelen von damals, z. B. Magier-Kollegen, aber auch ehemalige Opferseelen, die auf Rache sinnen, halten sich auch heute noch im Energiefeld des Betreffenden auf. Alle Pakte mit dunklen Mächten müssen annulliert und die Opfer um Verzeihung gebeten werden, damit der Spuk ein Ende hat.

Ruhe für die Seele bevor die Sinn-Flut sie herunterzieht

Sie sind auf einer spirituellen Reise. Auf der Suche nach sich selbst, nach einem anderen Leben, nach Veränderung und das steigt ganz stark in ihnen selbst auf. Diese auf Sie abgestimmte abwechslungsvolle Heilzereonie verursacht Aktionen, Gedanken und Emotionen, die man in der normalen Welt so nicht erleben würde. Erleben Sie eine schamanische Auszeit!

In vielen Kulturen sind und waren sogar mehrtägige Heilzeremonien nicht selten.

Zitat: Die ärztlichen Visiten sind bei diesen Völkern aber auch von besonders langer Dauer, so z. B. in Sumatra. Die Winnebago-Aerzte widmen sich ihrem Patienten Tag und Nacht, und die Aerzte der alten Maya verließen ihren Kranken erst, wenn er geheilt oder gestorben war. Bei den Medicin-Männern der Indianer dauern die ärztlichen Zeremonien häufig Tage lang, und an jedem dieser einzelnen Tage ist der Medicin-Mann in angestrengtester Tätigkeit. Ähnliches ist auch von den Australiern, sowie von den Kirgisen und von den Süd-Afrikanern zu berichten.

Natürlich können Sie auch Ihren ganz individuellen Heiltag zusammenstellen, indem Sie mehrere Einzelsitzungen ganz nach Ihren Vorstellungen buchen.

Liebe Claudia, an einem schönen Tag entdeckte ich Deine Anzeige und tagelange beschäftigte mich immer wieder das Gefühl, dass ich Dich anrufen möchte, da mein Leben ganz schön auf dem Kopf stand (steht), um mehr über Deine Arbeit zu erfahren. Nun, endlich den Mut gefunden und einfach einmal einen Termin abgestimmt. Es war einfach eine sehr schöne Erfahrung. Rat zu finden, neue Gedankenansätze und auch mal so richtig den Kopf gerade gerückt zu bekommen. Mein Lebensziel kenne ich, den Weg dahin möchte ich finden. Wenn vieles auch noch reifen muß, so werde ich Dank Deiner Hilfe meinen Weg zum Ziel nicht mehr verlassen. Denn auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Liebe Claudia vielen Dank, dass Du mir wieder ein Selbstwertgefühl gegeben hast (auch wenn es noch schwach ist und häufig ins wackeln kommt), als Frau an mich zu glauben. Es ist sicherlich nicht einfach und es wird noch eine Menge Weg vor mir liegen. ich freue mich darauf viele Deiner Workshops zu besuchen und meinen Weg zu finden. Tausend Dank für die vielen hilfreichen Gespräche und die Kraft, die Du mir gibst. Hoffe, ich kann Dir mal etwas zurück geben und ich kann nur jedem empfehlen mal eine Sitzung mit Claudia zu machen. DANKE!!

Rita H.
Klient

Schamanische Retreats und Zeremonien

Meine Veranstaltungen bieten Ihnen Ruhepausen und Rückzug vom Alltag durch Phasen der Entspannung zum Stressabbau. Innerhalb eines Lebens erleben wir viele Übergänge, Veränderungen, Neubeginne oder Beendigungen. Diese natürlichen Rhythmen zu begleiten ist mir ein besonderes Anliegen!

Liebe Claudia, mit einer Träne im Knopfloch habe ich heute nach langer Zeit Abschied genommen von Dir, als meiner Lehrerin im förmlichen Sinne. Danke für die Ausbildung – Danke für Deine Freundschaft! Du wirst immer meine Lehrerin bleiben, wenn es nun auch nicht mehr auf Papier steht. In meinen anderen Knopflöchern trage ich Mut, Kraft, Liebe, Sinn – Du siehst, es ist die Jacke mit den Knopflöchern, die wir genäht haben.

Dir und den mir folgenden Schülern alles Gute dieser Welt!

Deine ewige Schülerin Grit

Grit P.
Schülerin

Orenda Schulungen

Meine Seminare sind Lern- und Lehrveranstaltung, die dazu dienen, Wissen in kleinen Gruppen interaktiv zu erwerben oder zu vertiefen.

Fördermöglichkeiten

Es ist möglich durch Bund und Länder Förderungen für Ihre Ausbildung bei uns zu erhalten.

Jetzt neu! Auch für Personen unter 25 Jahren und erwerbstätige RentnerInnen

Grundsätzlich wird immer zur Weiterbildung bzw. Arbeitsplatzsicherung bzw. -beschaffung gefördert. Möchten Sie sich als Schüler/in über unsere Ausbildung später im Gewerbe selbstständig machen gibt es diverse Möglichkeiten jährlich eine Förderung zu beantragen oder vorab z. B. Rechnungen zu sammeln, die Sie später als Selbstständige/r abschreiben können.

Meine Praxis ist anerkannt vom Ministerium für Bildung und Forschung für den Bildungsscheck. Der Bildungsscheck NRW wird ausschließlich in autorisierten Beratungsstellen, die es flächendeckend in ganz NRW gibt, ausgegeben. Wir empfehlen, dass Sie zunächst telefonisch Kontakt mit der nächstgelegenen Beratungsstelle aufnehmen. Dabei können Sie klären, welche Unterlagen Sie mitbringen müssen und wann ein Beratungstermin stattfinden kann.
Beratungsstellensuche:
Auf unserem Portal finden Sie alle Beratungsstellen in Nordrhein-Westfalen, die aktuell den Bildungsscheck ausstellen.
Bitte beachten Sie: Der Bildungsscheck muss spätestens einen Tag vor Beginn der Weiterbildungsveranstaltung beantragt werden.

Die Praxis ist anerkannt vom Ministerium für Bildung und Forschung für die Bildungsprämie zur finanziellen Unterstützung von Weiterbildungsmaßnahmen (50 % der Kursgebühr, max. 500 Euro, pro Jahr werden übernommen durch die Bildungsprämie). Zum Vorab-check, ob für Sie ein Anrecht darauf besteht, finden Sie hier weitere Informationen: http://www.bildungspraemie.info/de/vorab-check-23.php.

In Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen können Bildungsschecks zur Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen beantragt werden, in Hessen der Qualifizierungsscheck und in Rheinland-Pfalz der Quali-Scheck.

Diese und weitere Landes-Förderprogramme sowie Bundesprogramme und Europäische Förderprogramme finden Sie im Internet in der Suchmaschine des deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse.

Sie können Kosten für Weiterbildung als Werbungskosten komplett in Ihrer Einkommenssteuererklärung absetzen. Der Bundesgerichtshof hat 2003 entschieden, dass Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie Umschüler und Umschülerinnen, die ihren Arbeitsplatz mit Weiterbildungen vor Arbeitslosigkeit absichern, die Kosten dafür als Werbungskosten absetzen können.

Folgende Ausgaben können Sie als Werbungskosten für die berufliche Weiterbildung in Ihrer Einkommenssteuererklärung geltend machen:

  • Fahrtkosten zwischen der Arbeit bzw. der Wohnung und dem Weiterbildungsort
  • Lehrgangskosten und Gebühren der Lehrgänge, seminare, Kurse, usw.
  • Arbeitsmittelkosten wie Büromaterial, Arbeitsmittel wie Fachbücher, Zeitschriften, PC, Medien, Software, Büroeinrichtung, Post, Porto, usw.
  • Arbeitszimmerkosten, wenn dieses der Mittelpunkt der gesamten Betätigung ist
  • Unfallkosten bei Kfz-Fahrten zwischen der Arbeit bzw. der Wohnung und dem Weiterbildungsort
  • Zinsen von Darlehen, die zur Finanzierung der Weiterbildung aufgenommen werden

Voraussetzungen

  • Nachweis der aufgewendeten Kosten im Rahmen der Weiterbildung in Form von tabellarischen Aufstellungen und Belegen

Checkliste zum Antragsverfahren

  • Sammeln Sie sämtliche Belege und Nachweise, die mit Ihrer Weiterbildung zusammenhängen.
  • Geben Sie in der Einkommenssteuererklärung für das Jahr, in dem die Weiterbildungsmaßnahme stattgefunden bzw. geendet hat, die Kosten im Bereich der Werbungskosten an.

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie:

Präzise Aussagen zur steuerlichen Förderung können immer nur vor dem Hintergrund Ihrer individuellen Situation getroffen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, sich zur Klärung Ihrer Fragen mit Ihrem Steuerberater, einem Lohnsteuerhilfeverein oder dem für Sie zuständigen Finanzamt in Verbindung zu setzen.

Noch Fragen?

Vereinbaren sie einen kostenlosen Gesprächstermin!