Ausbildung Kräuterpädagoge

1.850,00

Die Schulungen finden in Kleingruppen (damit Intensität gewährleistet ist) mit max. 6 Teilnehmer/innen innerhalb eines Jahres statt. In jedem Monat findet ein Wochenende jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr (inklusive 1 Std. Pause) Unterricht vor Ort und auf den Wiesen der Umgebung statt. Einstieg jederzeit möglich!

Können Sie zu diesem Zeitpunkt nicht oder ist die Entfernung zu weit? Kein Problem Sie können diesen Kurs auch als Online Kurs über Skype buchen!!!

Zusätzlich können für einen gewissen Zeitrahmen nach dem Intensivkurs die Begleitung durch monatliche Supervisionen in Gruppengesprächen (per Skype) dazu gebucht werden.  Dadurch wird ein guter Start in die professionelle Tätigkeit als Kräuterpädagoge erleichtert, und eventuell aufkommende Fragen oder Zweifel werden geklärt.

Beschreibung

Die heilende Wirkung von Pflanzen und Kräutern ist seit Jahrtausenden bekannt – bis heute sind aus diesem alten Wissen rund um den Globus zahlreiche Naturheilverfahren entstanden. In Europa war das faszinierende Wissen um Kräuter und ihre Kräfte lange Zeit den Klöstern vorbehalten. Heute aber ist das Lernen der Kräuterheilkunde nicht mehr nur wenigen vorbehalten – und wir beschäftigen uns zunehmend mit den alten Kräuter-Lehren.

Lernen und lehren Sie uraltes Wissen – dank unserer  Ausbildung für Kräuterheilkunde. Die Nachfrage an Kräuter-Fachkräften ist aktuell so groß wie noch nie: Als Dipl. Kräuterpädagoge/in können Sie Ihr naturheilkundliches Wissen rund um Phytotherapie, Kräuterkunde oder speziell Wildkräuter nicht nur im privaten Umfeld einsetzen, sondern vor allem beruflich nutzen – z.B. im Rahmen von Workshops, Vorträgen und Kräuterwanderungen, oder in Zusammenarbeit mit Heil- und Krankenanstalten.

Falls Sie bereits im Gesundheits- oder Sozialbereich oder in einem pädagogischen Beruf tätig sind, ist dieser Fernlehrgang eine ideale Ergänzung, um Ihren Arbeitsbereich mit dem wertvollen Wissen der Heilkräuter zu bereichern.

Über unsere Ausbildung erlangen Sie ein professionelles Basiswissen zu Kräutern und Kräuterheilkunde – und wie man dieses in der Praxis erfolgreich als Kräuterfachmann, Kräuterfachfrau oder Kräuterhexe sowie als Heilkräuterpädagogin bzw. Heilkräuterpädagoge umsetzt und anwendet.

Sie haben nach der umfassenden Ausbildung die Möglichkeit, haupt- oder nebenberuflich als selbstständige Kräuterpädagogin oder selbstständiger Kräuterpädagoge tätig zu sein.

Auch die Anwendung von Heilkräutern in der eigenen Familie ist natürlich jedem Menschen freigestellt.

Die Beratung in der Nutzung der Heilkräuter sowie in der Herstellung von Essenzen und Auszügen als wohltuende Tinkturen macht Kräuterpädagogen große Freude. Ebenso die Herstellung von Kräuter-Mischungen als wohlschmeckende Teemischung wenn sie von Pflanzen aus der intakten Natur stammen, bereichern Ihre Lebensqualität und Lebenserfahrung.

Sie lernen die richtigen Pflanzen in der Natur zu erkennen, im Garten zu pflanzen oder auf dem Balkon oder im Zimmer am Fensterbrett zu kultivieren. Ihr Auge wird in der Ausbildung zum Kräuterpädagogen für die Nutzung von bestimmten Heilkräutern und Wildkräutern geschult. Sie erfreuen sich als Kräuterpädagoge großer Beliebtheit, wenn sie das Hintergrundwissen aus der Jahrhunderten alten Volksheilkunde als Ergänzung zum Wissen in ihrem bestehenden Therapieberuf jederzeit abrufen können und einen belesenen Rat geben können.

Ich bin anerkannt vom Ministerium für Bildung und Forschung für die Bildungsprämie/ -scheck zur finanziellen Unterstützung von Weiterbildungsmaßnahmen (50 % der Kursgebühr, max. 500 Euro, pro Jahr werden übernommen durch die Bildungsprämie). Zum Vorab-check, ob für Sie ein Anrecht darauf besteht, finden Sie hier weitere Informationen: http://www.bildungspraemie.info/de/vorab-check-23.php.

Als Dipl. Kräuterpädagogin/Kräuterpädagoge können folgende naturheilkundliche Projekte und Aufgabengebiete auf Sie warten:

  • Unterstützung von Familie und Freunden im privaten Kreis
  • Zusammenarbeit auf selbstständiger oder angestellter Basis mit
    • Ärztinnen und Ärzte aller Fach-Richtungen
    • Therapeutinnen und Therapeuten
    • Anderen Energetikerinnen und Energetikern
    • Privaten und öffentlichen Kranken- und Heilanstalten
    • Hebammen
  • Kräuter-Wanderungen und Kräuter-Workshops z.B. im Auftrag von
    • Tourismusverbänden, Urlaubsbetrieben
    • Naturvereinen, Umweltschutzorganisationen
    • Familienzentren und Mutterberatungen
    • Kindergärten, Schulen und Universitäten
    • Freizeiteinrichtungen (für Kinder, Erwachsene)
    • Altenbetreuungsanstalten und Pensionisten-Verbänden
    • Unternehmen
  • Beratung, Vorträge etc. z.B. für
    • Gemeinden und kommunale Vereine
    • Betriebe und Ausbildungsstätten der Gastronomie
    • Lebensmittelproduktion und -vertrieb
    • Landwirtschaftliche Betriebe
    • Medien

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben…

Termine nur nach Vereinbarung! Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 9.00 – 20.00 Uhr Sa. – So.: 10.00- – 14.00 Uhr Senden Sie mir Ihre Fragen.  Buchen Sie eine Heilsitzung. Informieren Sie sich über meine Veranstaltungen. ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.

Kontakt Info

Akazienstr. 4

Telefon: 02421 9947718

Webseite: https://orendapraxis.de

Fordern Sie unverbindlich
weitere Informationen
an
Sofort anfordern!
close-link