Taufe: Willkommenszeremonie

349,00 299,00

Wenn ein Kind geboren wird, soll es willkommen sein in der Natur, der Familie, im Kreis von Freunden und Bekannten.
Es soll Paten bekommen, die mit den Eltern für seine Zukunft bürgen!

Eine gemeinsam mit den Eltern (und evtl. den Paten) gestaltete Begrüssungsfeier für ihr Kind. Wir nennen es beim Namen und heißen es herzlich willkommen, zeigen mit Worten und Symbolen, wie wichtig es für uns ist – und wie wichtig es uns ist, dass es im Leben auf geraden Wegen geht, dass es Liebe empfängt und Liebe geben lernt. Für die ersten Höhepunkte im Leben ihres Kindes, braucht es keine Kirchenbehörde, aber eine festliche Zeremonie.

Kategorie:

Beschreibung

Diese Zeremonie vertieft die Verbindung eines Menschen mit all den natürlichen Kräften und Wesen, die uns umgeben. Sie ist eine Einladung an das Leben, sich in diesem Menschen zu zeigen und zu entfalten. Keine Glaubensvorstellung ist dazu nötig oder soll hier manifestiert werden! Vielmehr ist dieses Ritual der gemeinsame Boden auf dem eigene Vorstellungen, Wünsche und Gebete eingebracht werden können. Eine Einweihung in das Wunder des Lebens.

Ihre Weltanschauung und Wünsche werde ich liebevoll berücksichtigen und in die Zeremonie einbinden.  Selbstverständlich können Eltern Familie, Paten und Freunde die Feier durch Lesungen, Ansprachen oder Musik mit gestalten. Gerne stelle ich ihnen auch Zeremonien mit schamanischen Naturritualen vor, in denen die Elemente Erde, Feuer, Wasser, Luft und Spirit / Geist vertreten
sind.

Heißen Sie Ihr Kind mit Hilfe der Elemente auf der Erde willkommen und segnen Sie es. Erfragen sie den Schutz aller vier Himmelsrichtungen, nach dem Segen für Ihr Kind. Im Zentrum wird die universelle Kraft des Geistes um die Patenschaft gerufen.

Es wird an 4 Orten des Leibes mit geweihten Substanzen berührt: mit Erde, Wasser, Rauch und Wind. In ihrer Qualität repräsentieren diese vier Grundkräfte die himmlischen Welt: geistige Beweglichkeit; Ordnung und Beständigkeit des Körpers; die schöpferische Kraft, ganz neues hervorzubringen, und die immerwährende Erneuerung der Energien. In der Taufe werden diese Kräfte mit dem Kind in Beziehung gebracht:

  • An der Stirn wird es mit dem Wind(hauch) getauft – im Denken wird die Kraft veranlagt, die Welt innerlich lebendig zu durchdringen
  • An den Füßen wird es mit Erde getauft – im Körper wird die Kraft veranlagt, den Taten Richtung und Sinn zu geben.
  • Auf der Brust wird es mit Wasser getauft – im Herzen wird die Kraft veranlagt, die eigenen Empfindungen immer wieder neu zu verlebendigen und dadurch über die eigene Befindlichkeit hinauszuwachsen.
  • Am Bauch wird es mit speziell nach Ihren Wünschen zusammengestellten Rauch von Kräutern, Hölzern und Harzen geschützt, damit es lernt mit seinen Willen und den Energien sorgsam umzugehen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben…

Termine nur nach Vereinbarung! Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 9.00 – 20.00 Uhr Sa. – So.: 10.00- – 14.00 Uhr Senden Sie mir Ihre Fragen.  Buchen Sie eine Heilsitzung. Informieren Sie sich über meine Veranstaltungen. ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.

Kontakt Info

Akazienstr. 4

Telefon: 02421 9947718

Webseite: https://orendapraxis.de

Fordern Sie unverbindlich
weitere Informationen
an
Sofort anfordern!
close-link